Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

News

Pokale...haben wir bei der Nordostdeutschen Meisterschaft in Cottbus am 2. November. Unserer Starter gaben alles und nahmen eine Menge an Podestplätzen mit nach Zwickau.

Nach den Erfolgen bei der Deutschen Meisterschaft (DAKO) in Giesen/Niedersachsen Ende August waren die Erwartungen sicherlich hoch und damit auch der Druck bei den Wettkämpfern unseres Vereins. Schließlich wollte man doch erfolgreich sein und auch die Leistungen bestätigen.

Anfang November reisten dazu 22 Sportler sowie Betreuer und Kampfrichter zur Nordostdeutschen Meisterschaft. Zeitig begann der Tag, wenige Menschen waren um diese Zeit in Zwickau unterwegs. Bis auf die Gruppe auf dem Parkplatz am Dojo, welche kurz nach fünf in den bestellten Bus Richtung Cottbus stieg. Noch ein bisschen Ruhe, manche schlossen die Augen, vielleicht die letzte Entspannung vor dem Wettkampf.

ausgezeichnet vorbereitetPünktlich waren wir da, sahen viele bekannte Gesichter und fanden einen ausgezeichnet durch den Ausrichter (Doitsu-Budo-Kwai e.V. Cottbus) vorbereiteten Wettkampftag vor. Aufs Neue starteten wir in den Disziplinen Karate, Jiu Jitsu, Combat-Arnis und Bo-Jutsu. Nach der offiziellen Eröffnung ging es auf drei gleich geht es losKampflächen mit einer Neuerung los - offene Kampfrichterwertungen. Diese sorgten für viel Transparenz und ließen auch die Teilnehmer und Zuschauer direkt an den Entscheidungen teilhaben.

Und die Zwickauer Wettkämpfer sorgten sofort für viel Jubel, zumindest bei uns. Denn 22 erste, fünf zweite und ein dritter Platz standen letztlich für eine großartige Gesamtleistung.
erfolgreiche ZwickauerMit einer Ausnahme (hier gelang "nur" ein zweiter Platz) konnten wir dabei in allen Entscheidungen, in welchen wir antraten, auch den ersten Platz holen. Und bei sechs Startern blieb die Bilanz dazu "lupenrein". Sie traten in mehreren oder unterschiedlich/mehrfach innerhalb einer Disziplin an und standen am Ende jeweils ganz oben auf dem Podest! Respekt! Glückwunsch!

Nicht alle Teilnehmer und Gewinner können genannt werden, aber alle Leistungen können sich sehen lassen. Wir vertraten die Zwickauer Kampfkünste auf beeindruckende Weise.
Im Jiu Jitsu seien Melanie und Svea erwähnt, denen auf Grund einer überzeugenden Technikdemonstration der Durchmarsch bis auf das oberste Treppchen "eingefrorene Flugphase"gelang und sogar Marie und Jolina, das zweite Starterteam im Kinderbereich aus unserem Verein, hinter sich ließen.
Aber auch unsere jugendlichen Starter Helene und Charlotte konnten die Kampfrichter mit ihrer präzisen, dynamischen Selbstverteidigung überzeugen und landeten auf dem 1. Platz. Selbst in der höchsten Kategorie (Oberstufe, sowie Meister) konnten zwei Zwickauer Teams die vordersten Plätze erlangen. Luzie und Markus mussten sich nur dem Gewinnerteam, bestehend aus Juliane und Merlin, mit wenigen Punkten Unterschied geschlagen geben.
"David vs. Goliath" oder "Wie setze ich mich als Kleinere zur Wehr!"Im Kurzstockkampf waren unsere Sportler ebenfalls hervorragend vorbereitet. So konnten alle Anyo-Kategorien, in denen wir antraten, gewonnen werden. Pascal, Aaron, Justine und Merlin können sich somit Nordostdeutsche Meister 2019 nennen. Auch in Combat-Arnis Anwendung - eine nahezu perfekte Darbietungden Partnerkampfformen (Anwendung) im Combat-Arnis überzeugten das Familien-Team Cecilia und Lillian im Mittel-/ Oberstufenbereich sowie Justine und Jessica bei den Meistern. Mike zeigte gleichfalls wie Justine im Kampf, dass sie das Dargebotene auch in echten Kämpfen umsetzen können und gewannen die Kampfdisziplinen gegen durchaus starke Gegner.

Bo-Jutsu KampfIm Bo-Jutsu (Langstockkampf) bestätigte unter anderen Heinrich erneut seine vorangegangenen Ergebnisse im Einzel, in der Synchron-Kata mit neuem Partner und auch im Kampf. Die Vorbereitungen haben sich also ausgezahlt. Er konnte vieles umsetzen Karate Kata synchronund gewinnt zunehmend auch an Sicherheit in einer Disziplin, welche als eine der schwierigsten (Waffen-) Disziplin in den Kampfkünsten gilt.
Auch bei Karate wurden einige Erfolge und Titel erzielt. Sowohl im Einzel als auch bei synchron waren erste Plätze Lohn der Mühen.

Wesentlich gelöster ging es auf die Heimfahrt, die Anspannung war verflogen. Die Anstrengungen forderten dennoch ihren Tribut - nach anfänglichen euphorischen Gesprächen wurde es zuletzt immer ruhiger im Bus. Spät am Abend kamen alle wohlbehalten und müde, aber mit vielen Pokalen und Medaillen im Gepäck in Zwickau an. Wir konnten unsere Leistungen und Erfolge mehr als bestätigen...

hallo!Combat-Arnis Kampf DamenBo-Jutsu mit schnellem KopftrefferKampfrichterentscheidung pro weiß

News

Vollzug nach bestandener Prüfung

08-02-2020 - Hits:55

Nachdem Carsten Allert, unser Kindertrainer im Jiu Jitsu, Anfang Februar erfolgreich die Prüfung zum 1. Dan beim Bundeszentrallehrgang bestand, erfolgte nun der "offizielle" Teil. 

Weiterlesen ...

Erster Bundeszentrallehrgang (DAKO/IMAF) 2020

04-02-2020 - Hits:51

In den letzten Jahren waren wir Ausrichter des zumeist für April im Jahreskalender der DAKO stehenden Bundeszentrallehrgangs. Für dieses Jahr erhielten wir den Auftrag zwei Lehrgänge dieser Kategorie auszurichten. Am...

Weiterlesen ...

Kurznachrichten aus der Sektion Brazilian Jiu Jitsu

01-02-2020 - Hits:41

Kurznachrichten aus der Sektion Brazilian Jiu Jitsu...

Weiterlesen ...

Budo-Seminar zum Jahresanfang

17-01-2020 - Hits:274

Das Jahresauftaktseminar am 11. Januar bescherte seinen Teilnehmern neben vielen neuem Wissen, neuen Ideen und Freunden auch altbekannten Muskelkater.

Weiterlesen ...

Kleiner Hinweis

11-01-2020 - Hits:155

Zum zwanzigjährigen Vereinsbestehen wird in unregelmäßigen Abständen über das Jahr verteilt von Dingen vor langer und kürzerer (Vereins-) Zeit berichtet. Also - immer mal nachschauen, was so offenbart wird...

Weiterlesen ...

Aktuelle Terminhinweise

10-01-2020 - Hits:3368

    BJJ-Wochenendseminar: 06. bis 08. März im Dojo Zwickau Iaido – Kobudo Bundeszentrallehrgang Ost: 14./15. März in Cottbus Vereinswettkampf "Back-to-nature": 16. Mai in Zwickau Bundeszentrallehrgang (DAKO) in Zwickau: 06./07. Juni Trainingslager in Seifhennersdorf:...

Weiterlesen ...

Letzter (Aikido-) Lehrgang im Jahr 2019

04-01-2020 - Hits:160

Nach Gänsekeule und Stollen rollte eine Gruppe der Sektion Aikido nach Pulheim...

Weiterlesen ...

Letzte Prüfung kurz vor Weihnachten

21-12-2019 - Hits:184

In der Sektion Combat-Arnis gab es kurz vor Weihnachten noch letzte Prüfungen...

Weiterlesen ...

Prüfung, Hortbesuch, Seminar und Wettkampf

16-11-2019 - Hits:304

Kurzmeldungen aus einzelnen Sektionen...

Weiterlesen ...