joomla green

Zuletzt reisten Kendoka des 1. AKV Zwickau zum 18. Keikokai nach Rottweil und zum 13. Hallorencup nach Halle. Zum Lehrgang gab es neues Wissen und auch Prüfungen, beim Wettkampf trotz Handicaps beachtliche Erfolge.

18. Keikokai in RottweilDieses Jahr fand das 18. Keikokai unter Leitung von Prof. em. Fumio Ueda, 7. Dan Kyoshi, in Rottweil statt. Neben Prof. Ueda waren zahlreiche weitere hochgraduierte japanische Lehrer sowie internationale Gäste anwesend. Von Zwickau aus haben sich ebenfalls fünf Kendoka auf den Weg nach Rottweil gemacht, um gemeinsam mit mehr als 100 Gleichgesinnten mehrere Tage intensiv zu trainieren. Am Sonntag fanden dann noch Kyu-Prüfungen statt, wobei Samir Shabani vom 1. AKV den 3. Kyu erreichen konnte.

Hallorencup 2023Am 9. September fand schließlich der 13. Hallorencup in Halle statt. Dabei handelt es sich um ein Kendoturnier mit dem in Deutschland einzigartigen Kampfmodus Kachinuki-Sen, bei welchem der jeweilige Kämpfer einer Mannschaft so lange gegen Gegner der anderen Mannschaft antritt, bis er besiegt wird.

Dieses Jahr standen die Vorzeichen für die Zwickauer eher schlecht, da krankheitsbedingt keine volle Mannschaft von fünf Kämpfern gestellt werden konnte und der Trainer Matthias Lechleitner darüber hinaus durch einen Muskelfaserriss ein weiteres Handicap aufwies. Angesichts der starken gegnerischen Mannschaften im Teilnehmerfeld von elf Teams hatte man sich daher kaum Hoffnungen auf vordere Plätze gemacht.

Es gelang den Zwickauern aber, ihre Leistung abzurufen und in spannenden Kämpfen teilweise mehrere Gegner zu besiegen. Insbesondere Daniel Schmidt konnte in insgesamt elf Kämpfen sieben Siege erringen. Matthias Lechleitner gelangen in elf Kämpfen sogar in neun Siege, obwohl dessen Gegner überwiegend hohe Danträger bis zum 6. Dan und Mitglieder des Nationalkaders waren. Erst nach fünf Kampfrunden musste man sich den späteren Siegern aus Berlin im Halbfinale geschlagen geben.

Angesichts der Umstände waren die Zwickauer mit der Bronzemedaille aber mehr als zufrieden und konnten im Anschluss das gesellige Zusammensein mit alten und neuen Bekannten bei diversen Kendogesprächen doppelt genießen.

Glückwünsche zu den Erfolgen!

Anfahrt

Event Kalender

Februar 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29